Sie befinden sich hier:  Startseite

Gesundheitskurse@Home

Alle Gesundheitskurse werden auch im Zoom - Verfahren von der Zentralen Prüfstelle für Prävention (ZPP) anerkannt und stellen eine Primärprävention nach § 20 Abs. 1 SGB V dar. Bei regelmäßiger Kursteilnahme werden 60 - 80% der Kurskosten von deiner gesetzlichen Krankenkasse erstattet.

RückenFit

Unser Rückenfitkurs lindert auf sensible Weise deine (Rücken-)Schmerzen. In dem Kurs ist Raum für einen gezielten Zugang durch sehr langsame und angemessene Ausführung der Übungen. Wir gehen dabei gezielt auf Muskelpartien ein und unter fachlicher Anleitung erhälst du Tipps und Hilfestellungen, um die Trainingsintensität durchzuführen, die deinem Rücken und dir gut tun. In diesem Kurs nimmt der Stretching und Mobilisationstraining einen wichtigen Platz ein und sorgt dafür, dass du dich nach dem Training ausreichend regenerieren kannst.

RückenPower

In unserem heutigen Lebens- und Arbeitsalltag sitzen viele bis zu 12 Stunden täglich. Falsche Bewegungsmuster und Körperhaltung gepaart mit zu wenige Bewegung setzen unserem Rücken zu. Unser Rückenpowerkurs gibt deinem Rücken die Power und Geschmeidigkeit, die er braucht, um dir wieder Wohlbefinden und Sicherheit zu geben. Dieser Kurs richtet sich an alle, die einen aktiven Ausgleich zu ihrem Arbeitsalltag suchen und wünschen. Neben der Aktivierung des Herz-Kreislauf-Systems werden die wichtigesten Muskelgruppen unter Berücksichting der funktionellen Gymnastik gekräftigt und gedehnt. Verschiedene Hand- und Trainingsgeräte bieten dabei abwechslungsreiche Übungsvarianten, wie auch die Verwendung elementarer Übungen aus Pilates, Faszientraining und Entspannungmethoden.

Pilates

Pilates wurde von Herrn Hubertus Pilates zwischen 1920 – 1925 entwickelt. Pilates ist ein Training für die Körpermitte, bei dem gezielt aus dem sogenannten Power House gearbeitet wird. Es trainiert Körper und Geist gleichermaßen und bringt es in Einklang. Übungen zur Kräftigung der einzelnen Muskelgruppen ist ebenso Bestandteil wie die Verbesserung der Flexibilität. Während des ruhigen Training mit entspannender Musik im Hintergrund kann man sich ganz auf sich und seinen Körper konzentriert und diesen intensiv spüren und wahrnehmen. Es hilft den Alltag hinter sich zu lassen und schneller zur Ruhe zu kommen. Die Atmung ist ein wichtiger Bestandteil beim Training, die einzelnen Übungen werden mit der sogenannten Ozean – Atmung angeleitet. Diese spezielle Atmung unterstützt die fließenden Bewegungen der einzelnen Übungen und hilft diese umzusetzen.



Anmeldeformular vaLeo@Home